Welt-Poliotag 2013: Israel und das Horn von Afrika: Neue Rückschläge bei der Ausrottung der Poliomyelitis

Das Editorial im Epidemiologischen Bulletin 42/2013 gibt einen Überblick über die weltweite Situation. Sorge bereitet derzeit ein Polioausbruch am Horn von Afrika mit bisher nahezu 200 Fällen. Ein weiteres Augenmerk gilt in diesem Jahr Israel, wo in verschiedenen Orten Polioviren im Abwasser nachgewiesen wurden. Erkrankungen gab es dort aber bislang nicht. Zuletzt gab es zwei Verdachtsfälle in Syrien.

Das Editorial im Epidemiologischen Bulletin 42/2013 gibt einen Überblick über die weltweite Situation. Sorge bereitet derzeit ein Polioausbruch am Horn von Afrika mit bisher nahezu 200 Fällen. Ein weiteres Augenmerk gilt in diesem Jahr Israel, wo in verschiedenen Orten Polioviren im Abwasser nachgewiesen wurden. Erkrankungen gab es dort aber bislang nicht. Zuletzt gab es zwei Verdachtsfälle in Syrien.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.