Montgomery: „Ärzte nicht für volle Wartezimmer bestrafen“

Der Präsident der Bundesärztekammer (BÄK), Prof. Dr. Frank Ulrich Montgomery, hat die Pläne von Union und SPD für eine Vier-Wochen-Frist bei der Vergabe von Facharztterminen kritisiert: “ Analysen der Kassenärztlichen Bund…

Der Präsident der Bundesärztekammer (BÄK), Prof. Dr. Frank Ulrich Montgomery, hat die Pläne von Union und SPD für eine Vier-Wochen-Frist bei der Vergabe von Facharztterminen kritisiert: " Analysen der Kassenärztlichen Bundesvereinigung zeigen, dass das Problem vermeidlich überlanger Wartezeiten in den Praxen geringer ist als es von manchen gemacht wird. Ein Patient, der wirklich schwer erkrankt ist, bekommt in der Regel ...

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.