STIKO: Stellungnahme zum neuen Meningokokken-B-Impfstoff

Das Epidemiologische Bulletin 49/2013 gibt einen Überblick über die Krankheitslast durch invasive Meningokokken-Erkrankungen in Deutschland und die derzeit vorliegenden Daten zum neuen Impfstoff, darunter auch die Ergebnisse von Modellierungen verschiedener Impfstrategien für Deutschland. Laut STIKO fehlen zur abschließenden Bewertung hinsichtlich einer möglichen Empfehlung als Routine- bzw. Indikationsimpfung jedoch noch wichtige Daten. Nach Vorliegen neuerer Daten wird sich die STIKO erneut mit der Thematik beschäftigen.

Das Epidemiologische Bulletin 49/2013 gibt einen Überblick über die Krankheitslast durch invasive Meningokokken-Erkrankungen in Deutschland und die derzeit vorliegenden Daten zum neuen Impfstoff, darunter auch die Ergebnisse von Modellierungen verschiedener Impfstrategien für Deutschland. Laut STIKO fehlen zur abschließenden Bewertung hinsichtlich einer möglichen Empfehlung als Routine- bzw. Indikationsimpfung jedoch noch wichtige Daten. Nach Vorliegen neuerer Daten wird sich die STIKO erneut mit der Thematik beschäftigen.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.