Fortbildung Epikurs@RKI, Modul 1

Der Kurs „Angewandte Infektionsepidemiologie“ des RKI wurde nach über 15 Jahren Laufzeit evaluiert und neu gestaltet. Der neu entwickelte Kurs mit dem Titel „Epikurs@RKI“ führt das Fortbildungsangebot des RKI zur Thematik angewandte Infektionsepidemiologie fort und erweitert das Themenspektrum um Aspekte des Public-Health-Managements und spezielle Ausbruchssituationen. Im Epidemiologischen Bulletin 2/2014 werden Termine, Inhalte und Ansprechpartner genannt. Die Teilnahme an der Fortbildungsveranstaltung ist für Mitarbeiter des ÖGD kostenlos. Anmeldeschluss für Modul 1 ist der 28.02.2013. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine frühzeitige Anmeldung empfohlen.

Der Kurs „Angewandte Infektionsepidemiologie“ des RKI wurde nach über 15 Jahren Laufzeit evaluiert und neu gestaltet. Der neu entwickelte Kurs mit dem Titel „Epikurs@RKI“ führt das Fortbildungsangebot des RKI zur Thematik angewandte Infektionsepidemiologie fort und erweitert das Themenspektrum um Aspekte des Public-Health-Managements und spezielle Ausbruchssituationen. Im Epidemiologischen Bulletin 2/2014 werden Termine, Inhalte und Ansprechpartner genannt. Die Teilnahme an der Fortbildungsveranstaltung ist für Mitarbeiter des ÖGD kostenlos. Anmeldeschluss für Modul 1 ist der 28.02.2013. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine frühzeitige Anmeldung empfohlen.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.