Bayern konnte sich in vielen Belangen in Berlin durchsetzen

Seit 10. Oktober 2013 ist sie im Amt der Bayerischen Staatsministerin für Gesundheit und Pflege – Melanie Huml (CSU, 39).
Grund genug ein erstes Interview mit der gebürtigen Bambergerin und Ärztin über die Koalition…

Seit 10. Oktober 2013 ist sie im Amt der Bayerischen Staatsministerin für Gesundheit und Pflege - Melanie Huml (CSU, 39). Grund genug ein erstes Interview mit der gebürtigen Bambergerin und Ärztin über die Koalitionsverhandlungen in Berlin, die bayerische Gesundheitspolitik aber auch ihre Pläne und Erwartungen zu führen.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.