Der Präventionspreis – Ausschreibungsunterlagen 2014

Mit dem Präventionspreis "hauptsache prävention!" möchten das WIPIG – Wissenschaftliches Institut für Prävention im Gesundheitswesen und die DAZ – Deutsche Apotheker Zei…

Mit dem Präventionspreis "hauptsache prävention!" möchten das WIPIG – Wissenschaftliches Institut für Prävention im Gesundheitswesen und die DAZ – Deutsche Apotheker Zeitung ein Schlaglicht auf das Zukunftsfeld Prävention und Gesundheitsförderung werfen. Prämiert werden Projekte, die innovative Möglichkeiten aufzeigen, wie Prävention und Gesundheitsförderung durch die öffentliche Apotheke präsentiert und nachhaltig umgesetzt werden können. Bewerben können sich Apotheker, Ärzte, Wissenschaftler, institutionelle Einrichtungen und Einzelpersonen aus dem gesamten Bundesgebiet. Einsendeschluss ist der 31. Januar 2014. » weitere Informationen zum Präventionspreis

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.