Montgomery will Rezeptpflicht für Pille danach beibehalten

Der Präsident der Bundesärztekammer, Prof. Dr. Frank Ulrich Montgomery, hat sich für die Beibehaltung der Rezeptpflicht für die sogenannte Pille danach (Levonorgestrel) ausgesprochen. In einem Interview mit dem Deutschlandfunk (11.0…

Der Präsident der Bundesärztekammer, Prof. Dr. Frank Ulrich Montgomery, hat sich für die Beibehaltung der Rezeptpflicht für die sogenannte Pille danach (Levonorgestrel) ausgesprochen. In einem Interview mit dem Deutschlandfunk (11.02.2014) hob er das gut funktionierende System ärztlicher Beratung in Deutschland hervor. Oft werde die Pille danach von jungen Mädchen nach dem ersten Geschlechtsverkehr nachgefragt. "Da geht es nicht ...

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.