Influenza: Ausbruch in einem Pflegeheim durch Influenza A(H3N2)

Influenza-Ausbrüche in Pflegeeinrichtungen sind aufgrund des Alters und vorliegender Grunderkrankungen der Bewohner mit einem hohen Mortalitätsrisiko verbunden. Das Management stellt daher für die Heimleitung und für das Gesundheitsamt eine besondere Herausforderung dar. Der Beitrag im Epidemiologischen Bulletin 10/2014 beschreibt den Verlauf und das Management eines Influenza-Ausbruchs im März 2012.

Influenza-Ausbrüche in Pflegeeinrichtungen sind aufgrund des Alters und vorliegender Grunderkrankungen der Bewohner mit einem hohen Mortalitätsrisiko verbunden. Das Management stellt daher für die Heimleitung und für das Gesundheitsamt eine besondere Herausforderung dar. Der Beitrag im Epidemiologischen Bulletin 10/2014 beschreibt den Verlauf und das Management eines Influenza-Ausbruchs im März 2012.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.