Lebensmittelbedingte Krankheitsausbrüche: Linelist-Werkzeug zur Dateneingabe und Datenauswertung

Das RKI hat eine Datei entwickelt, die den nach IfSG zuständigen Behörden als Hilfestellung für die epidemiologische Untersuchung von (insbesondere lokalen) Krankheitsausbrüchen dienen soll, berichtet das Epidemiologische Bulletin 10/2014. Die jeweils aktuelle Version kann nun unter der Internetadresse „www.rki.de/linelisttool“ heruntergeladen werden.

Das RKI hat eine Datei entwickelt, die den nach IfSG zuständigen Behörden als Hilfestellung für die epidemiologische Untersuchung von (insbesondere lokalen) Krankheitsausbrüchen dienen soll, berichtet das Epidemiologische Bulletin 10/2014. Die jeweils aktuelle Version kann nun unter der Internetadresse "www.rki.de/linelisttool" heruntergeladen werden.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.