Bundesärztekammer gibt Hinweise für „Ärzte in sozialen Medien“

„Soziale Netzwerke können eine sinnvolle Ergänzung zum direkten Gespräch zwischen Arzt und Patient sein – allerdings müssen bestimmte Regeln eingehalten werden“. Das sagte Dr. Franz-Joseph Bartmann, Vorsitzender des Telemati…

"Soziale Netzwerke können eine sinnvolle Ergänzung zum direkten Gespräch zwischen Arzt und Patient sein – allerdings müssen bestimmte Regeln eingehalten werden". Das sagte Dr. Franz-Joseph Bartmann, Vorsitzender des Telematikausschusses der Bundesärztekammer, mit Blick auf die Handreichung "Ärzte in sozialen Medien", die heute auf der BÄK-Internetseite veröffentlicht wurde. Bartmann stellte ...

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.