BLÄK bietet neuen Service: Fortbildungspunktekonto auch mobil abfragbar

Seit Mai 2014 kann jedes Mitglied der Bayerischen Landesärztekammer (BLÄK) mit der Smartphone-Applikation „Fobi@pp“ das persönliche Fortbildungspunktekonto abfragen.

Seit Mai 2014 kann jedes Mitglied der Bayerischen Landesärztekammer (BLÄK) mit der Smartphone-Applikation „Fobi@pp“ das persönliche Fortbildungspunktekonto abfragen.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.