„Bayern gegen den Schlaganfall“

Die Auftaktveranstaltung zur Präventionsaktion „Bayern gegen den Schlaganfall“ fand am 11. Juni 2014 in Erlangen statt. Über einen Zeitraum von drei Monaten werden zahlreiche unterschiedliche Veranstaltungen für Patientinnen und Patienten stattfinden, um über die Möglichkeiten zur Prävention, zum Erkennen und zur Behandlung des Schlaganfalls zu informieren. Die Aufklärungsaktion soll auch die Bevölkerung für die richtige Reaktion im Notfall schulen. Auf der Homepage www.bayern-schlaganfall.de finden sich weitere Informationen rund um die Kampagne und ein Veranstaltungskalender, der die in Bayern stattfindenden Aktionen aufführt.

Die Auftaktveranstaltung zur Präventionsaktion "Bayern gegen den Schlaganfall" fand am 11. Juni 2014 in Erlangen statt. Über einen Zeitraum von drei Monaten werden zahlreiche unterschiedliche Veranstaltungen für Patientinnen und Patienten stattfinden, um über die Möglichkeiten zur Prävention, zum Erkennen und zur Behandlung des Schlaganfalls zu informieren. Die Aufklärungsaktion soll auch die Bevölkerung für die richtige Reaktion im Notfall schulen. Auf der Homepage www.bayern-schlaganfall.de finden sich weitere Informationen rund um die Kampagne und ein Veranstaltungskalender, der die in Bayern stattfindenden Aktionen aufführt.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.