UNSGM-Projekt

Im Auftrag des Auswärtigen Amtes organisiert das Robert Koch-Institut (RKI) im November 2014 in Berlin eine umfassende Feldübung zur Untersuchung eines fiktiven vermuteten Einsatzes biologischer Waffen unter besonderer Berücksichtigung des „Functional Subunits“-Ansatzes.

Im Auftrag des Auswärtigen Amtes organisiert das Robert Koch-Institut (RKI) im November 2014 in Berlin eine umfassende Feldübung zur Untersuchung eines fiktiven vermuteten Einsatzes biologischer Waffen unter besonderer Berücksichtigung des „Functional Subunits“-Ansatzes.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.