Medizinische Dokumentarin / Medizinischer Dokumentar

Angebot: ab 01.10.2014 unbefristet, Teilzeit 50%, bis 9b TVöD
Aufgabe: Projektmanagement und administrative Mitarbeit bei der Erstellung der Liste der vom RKI geprüften und anerkannten Desinfektionsmittel- und verfahren (§18 IfSG); Eigenständige formale Prüfung und Bearbeitung eingehender Anträge (insbesondere Prüfung auf Vollständigkeit, Plausibilitätskontrolle) und Dokumentation von Antragsunterlagen sowie des Prüfverfahrens für die Desinfektionsmittelliste; Führen des Schriftverkehrs zwischen Behörden und Antragstellerinnen/Antragstellern; Vorbereitung von Veröffentlichungen auf der Basis der dokumentierten Unterlagen; Mitarbeit an der Dokumentation von Ringversuchen und Ergebnissen
Wir suchen (w/m): Personen mit abgeschlossenem (Fach-)Hochschulstudium (Diplom/Bachelor) oder abgeschlossener Berufsausbildung und Weiterqualifikation im Bereich der medizinischen Dokumentation (z.B. Medizinische/r Dokumentar/in, Medizinische/r Dokumentationsassistent/in, Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste – Fachrichtung Medizinische Dokumentation) – mehrjährige einschlägige Berufserfahrung ist von Vorteil; Grundkenntnisse im Bereich der Biomedizin bzw. Vertrautheit mit biologischer und medizinischer Terminologie; Personen mit fundierten Kenntnissen und praktischer Erfahrung in der elektronischen Datenverarbeitung (…)

Bewerbungsfrist: 25.08.2014

Angebot: ab 01.10.2014 unbefristet, Teilzeit 50%, bis 9b TVöD Aufgabe: Projektmanagement und administrative Mitarbeit bei der Erstellung der Liste der vom RKI geprüften und anerkannten Desinfektionsmittel- und verfahren (§18 IfSG); Eigenständige formale Prüfung und Bearbeitung eingehender Anträge (insbesondere Prüfung auf Vollständigkeit, Plausibilitätskontrolle) und Dokumentation von Antragsunterlagen sowie des Prüfverfahrens für die Desinfektionsmittelliste; Führen des Schriftverkehrs zwischen Behörden und Antragstellerinnen/Antragstellern; Vorbereitung von Veröffentlichungen auf der Basis der dokumentierten Unterlagen; Mitarbeit an der Dokumentation von Ringversuchen und Ergebnissen Wir suchen (w/m): Personen mit abgeschlossenem (Fach-)Hochschulstudium (Diplom/Bachelor) oder abgeschlossener Berufsausbildung und Weiterqualifikation im Bereich der medizinischen Dokumentation (z.B. Medizinische/r Dokumentar/in, Medizinische/r Dokumentationsassistent/in, Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste – Fachrichtung Medizinische Dokumentation) - mehrjährige einschlägige Berufserfahrung ist von Vorteil; Grundkenntnisse im Bereich der Biomedizin bzw. Vertrautheit mit biologischer und medizinischer Terminologie; Personen mit fundierten Kenntnissen und praktischer Erfahrung in der elektronischen Datenverarbeitung (...) Bewerbungsfrist: 25.08.2014

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.