Noroviren: Erläuterungen zur Prüfung und Deklaration der Wirksamkeit von Desinfektionsmitteln

Die Prüfung der Wirksamkeit von Desinfektionsmitteln gegenüber dem humanen Norovirus kann nicht unmittelbar unter Verwendung dieses Virus erfolgen, da es nicht auf Zellkulturen angezüchtet werden kann. Für die Auslobung der Wirksamkeit von Desinfektionsmitteln werden daher in Deutschland wie auch nach der entsprechenden europäischen Norm Vertreter bestimmter, wichtiger Virusfamilien als Modellviren geprüft, die das Spektrum der relevanten humanpathogenen Viren abbilden sollen. Das RKI und der Fachausschuss Virusdesinfektion der Deutschen Vereinigung zur Bekämpfung der Viruskrankheiten e.V. (DVV) haben im Epidemiologischen Bulletin 32/2014 eine Mitteilung veröffentlicht, die die Prüfung und Deklaration der Wirksamkeit von Desinfektionsmitteln gegenüber Noroviren detailliert beschreibt.

Die Prüfung der Wirksamkeit von Desinfektionsmitteln gegenüber dem humanen Norovirus kann nicht unmittelbar unter Verwendung dieses Virus erfolgen, da es nicht auf Zellkulturen angezüchtet werden kann. Für die Auslobung der Wirksamkeit von Desinfektionsmitteln werden daher in Deutschland wie auch nach der entsprechenden europäischen Norm Vertreter bestimmter, wichtiger Virusfamilien als Modellviren geprüft, die das Spektrum der relevanten humanpathogenen Viren abbilden sollen. Das RKI und der Fachausschuss Virusdesinfektion der Deutschen Vereinigung zur Bekämpfung der Viruskrankheiten e.V. (DVV) haben im Epidemiologischen Bulletin 32/2014 eine Mitteilung veröffentlicht, die die Prüfung und Deklaration der Wirksamkeit von Desinfektionsmitteln gegenüber Noroviren detailliert beschreibt.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.