Epidemiologin/Epidemiologe als Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Angebot: ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt, unbefristet, Vollzeit, bis E 14 TVöD
Aufgabe: Analyse und Interpretation von Surveillance-Daten (Infektionsschutzgesetz) zu gastrointestinalen und zoonotischen Erregern, Untersuchung von Ausbrüchen, Durchführung von infektionsepidemiologischen Studien, Mitwirkung in der Aus- und Weiterbildung auf dem Gebiet der anwendungsorientierten Infektionsepidemiologie
Wir suchen (w/m): Personen mit abgeschlossenem wissenschaftlichen Hochschulstudium der Medizin oder eines vergleichbaren Fachgebietes (Diplom/Master) sowie einer Zusatzqualifikation mit dem Schwerpunkt Epidemiologie, wie z.B. MPH (Master of Public Health), MSE (Master of Science in Epidemiology), PAE (Postgraduiertenausbildung für angewandte Epidemiologie), FETP (Field Epidemiology Training Program), EPIET (European Programme for Intervention Epidemiology Training), EIS (Epidemic Intelligence Service) zudem werden Erfahrungen mit epidemiologischen Methoden und der Durchführung und Analyse von (infektions-) epidemiologischen Studien vorausgesetzt

Bewerbungsfrist: 23.09.2014

Angebot: ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt, unbefristet, Vollzeit, bis E 14 TVöD Aufgabe: Analyse und Interpretation von Surveillance-Daten (Infektionsschutzgesetz) zu gastrointestinalen und zoonotischen Erregern, Untersuchung von Ausbrüchen, Durchführung von infektionsepidemiologischen Studien, Mitwirkung in der Aus- und Weiterbildung auf dem Gebiet der anwendungsorientierten Infektionsepidemiologie Wir suchen (w/m): Personen mit abgeschlossenem wissenschaftlichen Hochschulstudium der Medizin oder eines vergleichbaren Fachgebietes (Diplom/Master) sowie einer Zusatzqualifikation mit dem Schwerpunkt Epidemiologie, wie z.B. MPH (Master of Public Health), MSE (Master of Science in Epidemiology), PAE (Postgraduiertenausbildung für angewandte Epidemiologie), FETP (Field Epidemiology Training Program), EPIET (European Programme for Intervention Epidemiology Training), EIS (Epidemic Intelligence Service) zudem werden Erfahrungen mit epidemiologischen Methoden und der Durchführung und Analyse von (infektions-) epidemiologischen Studien vorausgesetzt Bewerbungsfrist: 23.09.2014

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.