FRAUEN – leben gesund länger

Das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege (StMGP) gibt ein Faltblatt zur Frauengesundheit heraus. Bezogen auf die unterschiedlichen Lebensphasen vom Kindesalter bis zum Seniorenalter bietet das Faltblatt Informationen rund um das …

Das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege (StMGP) gibt ein Faltblatt zur Frauengesundheit heraus. Bezogen auf die unterschiedlichen Lebensphasen vom Kindesalter bis zum Seniorenalter bietet das Faltblatt Informationen rund um das Thema Frauengesundheit. Das Faltblatt „FRAUEN – leben gesund länger“ zeigt aktuelle Zahlen und dient als Wegweiser zu weiteren Informationsquellen und Anlaufstellen. Staatsministerin Melanie Huml (CSU) schreibt darin: „Frauen sind besonders, und auch die Gesundheit von Frauen zeigt so manche Besonderheiten. Das beginnt schon im Kindesalter und zieht sich durch das ganze Leben. Einige gesundheitliche Risiken oder auch Krankheiten betreffen ganz überwiegend das weibliche Geschlecht. Das Wissen über diese Unterschiede kann dabei helfen, solche Risiken frühzeitig zu erkennen und manche frauentypische Krankheit zu vermeiden.“ Die kurze Übersicht zeigt sehr anschaulich, worauf geachtet werden sollte. Das informative Faltblatt kann ab 17. September kostenfrei auf der Internetseite http://www.bestellen.bayern.de heruntergeladen oder angefordert werden.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.