Montgomery: „Pille für den Exit ist der falsche Weg“

„Der Weg zum Arzt, um sich die Pille für den Exit zu holen, ist in meinen Augen der falsche Weg. Wir wollen den Menschen Alternativen bieten, und die gibt es in den meisten Fällen.“ Mit diesen Worten wandte sich der Präsident der Bundes&…

"Der Weg zum Arzt, um sich die Pille für den Exit zu holen, ist in meinen Augen der falsche Weg. Wir wollen den Menschen Alternativen bieten, und die gibt es in den meisten Fällen." Mit diesen Worten wandte sich der Präsident der Bundesärztekammer, Prof. Dr. Frank Ulrich Montgomery, in der ARD-Sendung "Beckmann" (18.09.) gegen die Forderung nach einem ärztlich assistierten Suizid. "Wenn wir Patienten über die ...

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.