DGZMK trauert um langjährigen Vizepräsidenten Dr. Wolfgang Bengel

Die DGZMK trauert um Ihren langjährigen Vizepräsidenten Dr. Wolfgang Bengel, der im Alter von 65…

Die DGZMK trauert um Ihren langjährigen Vizepräsidenten Dr. Wolfgang Bengel, der im Alter von 65 Jahren nach längerer Krankheit verstorben ist. "Wir haben einen wertvollen Freund und Mitstreiter verloren", erklärt DGZMK-Präsidentin Prof. Dr. Bärbel Kahl-Nieke, Der Geschäftsführende Vorstand spricht der Ehefrau und den Hinterbliebenen seine Anteilnahme und sein Beileid aus. Bengel war als Vizepräsident u.a. für die Einführung der Mundschleimhaut- und Röntgenbefundberatung verantwortlich, die von zahlreichen DGZMK-Mitgliedern genutzt wurden. Die für den Deutschen Zahnärztetag 2014 vorgesehene Auszeichnung mit der DGZMK-Ehrennadel in Gold wird posthum erfolgen.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.