Welt-Poliotag 2014: Herausforderungen für die Polioeradikation in Krisen- und Kriegsgebieten

Mit dem Welt-Poliotag am 28. Oktober ehren WHO und UNICEF alljährlich den Entwickler des ersten Polioimpfstoffes (IPV), Dr. Jonas Salk, dessen Geburtstag sich am 28. Oktober 2014 zum 100. Mal jährt. Gleichzeitig erinnern sie an die herausragende Bedeutung der Impfung im Kampf gegen Polio. Dank der Globalen Polioeradikationsinitiative der WHO und ihrer Partner wurden beträchtliche Erfolge bei der Bekämpfung dieser Infektionskrankheit erzielt. In der Ausgabe 43/2014 des Epidemiologisches Bulletins sind die aktuellen Herausforderungen für die Polioeradikation beschrieben.

Mit dem Welt-Poliotag am 28. Oktober ehren WHO und UNICEF alljährlich den Entwickler des ersten Polioimpfstoffes (IPV), Dr. Jonas Salk, dessen Geburtstag sich am 28. Oktober 2014 zum 100. Mal jährt. Gleichzeitig erinnern sie an die herausragende Bedeutung der Impfung im Kampf gegen Polio. Dank der Globalen Polioeradikationsinitiative der WHO und ihrer Partner wurden beträchtliche Erfolge bei der Bekämpfung dieser Infektionskrankheit erzielt. In der Ausgabe 43/2014 des Epidemiologisches Bulletins sind die aktuellen Herausforderungen für die Polioeradikation beschrieben.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.