Influenza: Nationaler Pandemieplan aktualisiert

Basierend auf den wissenschaftlichen Erkenntnissen aus der Pandemie 2009 und den Ergebnissen internationaler Diskussionen überarbeitet das RKI, beraten durch den Expertenbeirat Influenza, den wissenschaftlichen Teil des Nationalen Pandemieplans. Der Beitrag im Epidemiologischen Bulletin 49/2014 beschreibt das methodische Vorgehen bei der Überarbeitung des wissenschaftlichen Teils, die Struktur und Inhalte des wissenschaftlichen Teils und die wichtigsten inhaltlichen Änderung im Vergleich zum Pandemieplan 2007.

Basierend auf den wissenschaftlichen Erkenntnissen aus der Pandemie 2009 und den Ergebnissen internationaler Diskussionen überarbeitet das RKI, beraten durch den Expertenbeirat Influenza, den wissenschaftlichen Teil des Nationalen Pandemieplans. Der Beitrag im Epidemiologischen Bulletin 49/2014 beschreibt das methodische Vorgehen bei der Überarbeitung des wissenschaftlichen Teils, die Struktur und Inhalte des wissenschaftlichen Teils und die wichtigsten inhaltlichen Änderung im Vergleich zum Pandemieplan 2007.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.