Allgemeines

Als Arthritis werden entzündliche Gelenkerkrankungen zusammengefasst. Sie entstehen auf der Grundlage bisher nicht vollständig geklärter genetisch bedingter Autoimmunprozesse. Die häufigste Unterform der chronischen Arthritis ist die rheumatoide Arthritis (RA).
Bei jungen Erwachsenen unter 30 Jahren kommt eine solche Diagnose selten vor. Danach steigt die Lebenszeitprävalenz bei beiden Geschlechtern und in allen Bildungsgruppen mit zunehmendem Lebensalter an.

Als Arthritis werden entzündliche Gelenkerkrankungen zusammengefasst. Sie entstehen auf der Grundlage bisher nicht vollständig geklärter genetisch bedingter Autoimmunprozesse. Die häufigste Unterform der chronischen Arthritis ist die rheumatoide Arthritis (RA). Bei jungen Erwachsenen unter 30 Jahren kommt eine solche Diagnose selten vor. Danach steigt die Lebenszeitprävalenz bei beiden Geschlechtern und in allen Bildungsgruppen mit zunehmendem Lebensalter an.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.