Windhorst: „GOÄ-Informationspaket soll bis 31. März an das Ministerium gehen“

Die Bundesärztekammer und der Verband der Privaten Krankenversicherung (PKV-Verband) wollen dem Bundesgesundheitsministerium bis zum 31. März 2015 ein erstes Informationspaket für einen abgestimmten Entwurf einer neuen Gebührenordnu…

Die Bundesärztekammer und der Verband der Privaten Krankenversicherung (PKV-Verband) wollen dem Bundesgesundheitsministerium bis zum 31. März 2015 ein erstes Informationspaket für einen abgestimmten Entwurf einer neuen Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) übergeben. Das sagte der Vorsitzende des Bundesärztekammer-Ausschusses "Gebührenordnung", Dr. Theodor Windhorst, in einem gemeinsamen Interview mit ...

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.