Wundbotulismus bei einem Drogengebraucher

Dem Robert Koch Institut (RKI) wurde am 12. März 2015 ein Fall von Wundbotulismus bei einem Drogengebraucher in Berlin, der Heroin injiziert hatte, gemeldet. Er wurde am 05. März 2015 wegen Paresen,

Dem Robert Koch Institut (RKI) wurde am 12. März 2015 ein Fall von Wundbotulismus bei einem Drogengebraucher in Berlin, der Heroin injiziert hatte, gemeldet. Er wurde am 05. März 2015 wegen Paresen,

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.