BÄK-Präsident kritisiert zu langsame Reaktion auf die Ebola-Krise

Der Präsident der Bundesärztekammer hat die zu langsame Reaktion auf die Ebola-Krise kritisiert. „Diesen Vorwurf mache ich aber nicht der Regierung allein, sondern uns allen. Auch die wissenschaftliche Community und die Hilfsorganisationen ha…

Der Präsident der Bundesärztekammer hat die zu langsame Reaktion auf die Ebola-Krise kritisiert. "Diesen Vorwurf mache ich aber nicht der Regierung allein, sondern uns allen. Auch die wissenschaftliche Community und die Hilfsorganisationen haben die Ausbreitung von Ebola unterschätzt", sagte Montgomery im Interview mit der Rheinischen Post (07.04.2015). "Wir haben die Dynamik der Ausbreitung auch deshalb falsch eingeschätzt, weil sich kein ...

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.