Diagnose und Behandlung ist Sache des Arztes

Im Hinblick auf die Pläne der Unionsfraktion, dass Therapeuten wie Krankengymnasten und Logopäden künftig unabhängiger von den Empfehlungen und Verschreibungen der Ärzte arbeiten sollen, fordert der Präsident der Bundes&au…

Im Hinblick auf die Pläne der Unionsfraktion, dass Therapeuten wie Krankengymnasten und Logopäden künftig unabhängiger von den Empfehlungen und Verschreibungen der Ärzte arbeiten sollen, fordert der Präsident der Bundesärztekammer, Prof. Frank-Ulrich Montgomery, zuvor Abrechnungs- und Haftungsfragen zu klären: "Wichtig ist aus unserer Sicht, dass die zusätzlichen Kosten, die dadurch entstehen, ...

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.