Identifizierung der neuen humanen Erkrankung „ICOS-Defizienz“

Wir haben eine neue humane Erkrankung identifiziert und charakterisiert, die durch das Fehlen von ICOS auf aktivieren T-Zellen verursacht wird („ICOS-Defizienz“). In Zusammenarbeit mit einer klinischen Arbeitsgruppe konnten wir zeigen, dass ICOS-defiziente Patienten im frühen Erwachsenenalter eine schwere Störung des Antikörper-Abwehrsystems erleiden.

Wir haben eine neue humane Erkrankung identifiziert und charakterisiert, die durch das Fehlen von ICOS auf aktivieren T-Zellen verursacht wird ("ICOS-Defizienz"). In Zusammenarbeit mit einer klinischen Arbeitsgruppe konnten wir zeigen, dass ICOS-defiziente Patienten im frühen Erwachsenenalter eine schwere Störung des Antikörper-Abwehrsystems erleiden.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.