Aktionswoche Alkohol vom 13. bis 21. Juni 2015

Die Aktionswoche Alkohol, die vom 13. bis 21. Juni 2015 stattfindet, steht unter Schirmherrschaft der Drogenbeauftragten der Bundesregierung und wird von der Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen (DHS), Barmer GEK, Deutsche Rentenversicherung Bund…

Die Aktionswoche Alkohol, die vom 13. bis 21. Juni 2015 stattfindet, steht unter Schirmherrschaft der Drogenbeauftragten der Bundesregierung und wird von der Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen (DHS), Barmer GEK, Deutsche Rentenversicherung Bund sowie weiteren Organisationen getragen. Ziel der Aktionswoche ist es, über Alkohol zu informieren und anzuregen, über den eigenen Alkoholkonsum nachzudenken. Für die Aktionswoche stellt die DHS eine Vielfalt an Materialien bereit. Dazu gehören Poster, Broschüren und Factsheets sowie ein Selbsttest, anhand dessen Patienten – zum Beispiel während ihrer Praxiswartezeit – ihr eigenes Trinkverhalten überprüfen können. Zudem bietet die DHS für Ärztinnen und Ärzte eine Leitfadenkarte zur Kurzintervention bei Patientinnen und Patienten mit problematischem Alkoholkonsum an. Weitere Informationen finden Sie unter: www.aktionswoche-alkohol.de und https://de-de.facebook.com/aktionswochealkohol

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.