Brokkoli gegen Mundkrebs

Brokkoli gegen Mundkrebs

Brokkoli kann Krebs vorbeugen. Diese Erkenntnis hat sich bereits herumgesprochen. Jetzt haben amerikanische Forscher durch Versuche mit Mäusen nachgewiesen, dass bestimmte Stoffe aus den Sprossen von Brokkolikeimen auch bei der Prävention von Mundkrebs hilfreich sein können. Dabei handelt es sich um Sulforaphan. Es wird beim Zermalen der Sprossen gewonnen und aktiviert, wenn man es zum Beispiel in Form von Tee zu sich nimmt, ein bestimmtes Protein, das entzündungshemmende Vorgänge reguliert.

Mehr dazu hier.


Brokkoli gegen Mundkrebs

Brokkoli kann Krebs vorbeugen. Diese Erkenntnis hat sich bereits herumgesprochen. Jetzt haben amerikanische Forscher durch Versuche mit Mäusen nachgewiesen, dass bestimmte Stoffe aus den Sprossen von Brokkolikeimen auch bei der Prävention von Mundkrebs hilfreich sein können. Dabei handelt es sich um Sulforaphan. Es wird beim Zermalen der Sprossen gewonnen und aktiviert, wenn man es zum Beispiel in Form von Tee zu sich nimmt, ein bestimmtes Protein, das entzündungshemmende Vorgänge reguliert.

Mehr dazu hier.


Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.