Kursinformationsbroschüre

Diese Fortbildung richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Öffentlichen Gesundheitsdienst (ÖGD), die im Bereich Infektionsschutz tätig sind. Nach Teilnahme sollen Sie in der Lage sein, Ausbrüche von lebensmittelbedingten Infektionskrankheiten epidemiologisch zu untersuchen und einen Ausbruchsbericht
zu erstellen.

Diese Fortbildung richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Öffentlichen Gesundheitsdienst (ÖGD), die im Bereich Infektionsschutz tätig sind. Nach Teilnahme sollen Sie in der Lage sein, Ausbrüche von lebensmittelbedingten Infektionskrankheiten epidemiologisch zu untersuchen und einen Ausbruchsbericht zu erstellen.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.