Heilberufe-Kammergesetz geändert

Der Bayerische Landtag hat das Heilberufe-Kammergesetz (HKaG) mit Wirkung ab 1. Juni 2015 geändert. Neben einer Reihe von redaktionellen Änderungen wurde unter anderem die freiwillige Mitgliedschaft im Artikel 4 abgeschafft (Inkrafttreten zum…

Der Bayerische Landtag hat das Heilberufe-Kammergesetz (HKaG) mit Wirkung ab 1. Juni 2015 geändert. Neben einer Reihe von redaktionellen Änderungen wurde unter anderem die freiwillige Mitgliedschaft im Artikel 4 abgeschafft (Inkrafttreten zum 1. August 2015) und die Partnergesellschaft mit beschränkter Berufshaftung im Artikel 18 eingeführt. Die von der Bayerischen Landesärztekammer erstellte Fassung gibt es auf unserer Internetseite www.blaek.de > Beruf/Recht > Rechtsvorschriften > Kammerrecht. » zum Heilberufe-Kammergesetz

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.