Geschädigten Patienten unbürokratisch helfen!

Bayerns Patientenbeauftragter Hermann Imhof (CSU) macht sich – in einem Bericht in der Süddeutschen Zeitung vom 14. Oktober – für einen Härtefallfonds stark, der Patienten nach einem Behandlungsfehler finanziell helfen soll..

Bayerns Patientenbeauftragter Hermann Imhof (CSU) macht sich – in einem Bericht in der Süddeutschen Zeitung vom 14. Oktober – für einen Härtefallfonds stark, der Patienten nach einem Behandlungsfehler finanziell helfen soll..

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.