eLearning-Fortbildung „Gesundheitliche Versorgung in (Erst-)Aufnahmeeinrichtungen für Flüchtlinge“

Die Akademie für medizinische Fortbildung der Ärztekammer Westfalen-Lippe und der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-
Lippe bietet über die elektronische Lernplattform ILIAS eine eLearning-Maßnahme für Ärztinnen…

Die Akademie für medizinische Fortbildung der Ärztekammer Westfalen-Lippe und der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen- Lippe bietet über die elektronische Lernplattform ILIAS eine eLearning-Maßnahme für Ärztinnen und Ärzte in den Erstaufnahmeeinrichtungen für Flüchtlinge an. » ilias.aekwl.de Inhalte • Völkerrechtliche, normative und technische Grundlagen der humanitären Hilfe für Flüchtlinge • Gesetzliche Rahmenbedingungen (z. B. Infektionsschutzgesetz, Asylbewerberleistungsgesetz, BGB etc.) • Medizinische Versorgung in Erstaufnahmeeinrichtungen (Abläufe/Settings) • Körperliche Untersuchung • Infektionskrankheiten – Symptomerkennung/Therapie und Schutzmaßnahmen • Impfungen/Impfschutz Lernmodule, Videos und Verweise auf Materialsammlungen zu den einzelnen Themenbereichen, die stetig aktualisiert und erweitert werden, geben den Ärzten eine Hilfestellung bei ihrer Tätigkeit in den Flüchtlings-Erstaufnahmeeinrichtungen. Der Zugang zu der elektronischen Lernplattform ILIAS ist kostenfrei. Ein Breitbandanschluss ist sinnvoll. Für dieses eLearning-Angebot gibt es keine Fortbildungspunkte.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.