Forschung

Bionische Linse für Super-Sehkraft

Eine bionische Superlinse kann die menschliche Sehkraft um das Dreifache verstärken. Kanadische Forscher haben die Linsen zur dauerhaften Korrektur von Sehschwächen entwickelt. Sie verbessern jedoch auch die Auflösung des Auges bei normaler Sehkraft und ermöglichen extrem scharfes Sehen auch auf weite Distanzen.

Die bionische Linse soll die Sehkraft um das Dreifache verstärken können. (Screenshot)

Die bionische Linse soll die Sehkraft um das Dreifache verstärken können. (Screenshot)

Kanadische Wissenschaftler haben eine bionische Superlinse zur Verstärkung der menschlichen Sehkraft entwickelt. Das Unternehmen Ocumetics Technology Corp. arbeitet nicht nur an einer Korrektur von Sehschwächen, sondern an einer Steigerung des natürlichen Sehvermögens. Die Linsen werden vom Arzt eingesetzt und legen sich binnen Minuten langfristig über das Auge. Bereits nach zehn Sekunden soll die Sehhilfe funktionieren. Eine gefährliche Laser-OP wird überflüssig, ein Austausch der Kontaktlinsen fällt ebenso weg.

Die bionische Linse ist eine implantierbare Sehhilfe, die das menschliche Auge korrigieren kann, so dass der Träger lebenslang unabhängig von Brillen bleibt. Es gehe dabei mehr um die Auflösung als um die Sehschärfe, so der Forschungsleiter Garth Webb von Ocumetics: „Wir können die Sehkraft um etwa das Dreifache verstärken, das bedeutet, wer eine Uhr in drei Meter Entfernung kaum erkennen kann, kann mit der bionischen Linse dieselbe Uhr noch in zehn Metern Entfernung lesen“, so Webb.

Die Linse kann zudem so individuell an das Auge des Trägers angepasst werden, dass die Sehkraft in jedem Fall weit besser wird als mit jeder Brille. Jemand, der mit einer Brille eine normale Sehkraft hat, also beim Sehtest alle Buchstaben erkennen kann, kann mit dem Implantat auf die gleiche Distanz sogar noch Buchstaben erkennen, die ein Drittel so groß sind wie die kleinsten Buchstaben beim Sehtest.

Dinge, die direkt vor der Nase sind, können dabei genauso klar gesehen werden wie Dinge, die sich weit entfernt befinden. Die gesamte Reichweite der menschlichen Sehkraft wird damit verstärkt. In zwei Jahren soll die bionische Linse in Kanada auf den Markt kommen.

Kommentare

Dieser Artikel hat 3 Kommentare. Was ist Deiner?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  1. Wenn es so kommt wie beschrieben ist es ein Super Produkt, welches vielen Menschen helfen würde.
    wo kann man weitere Infos erhalten und erfahren wann und wo es vertrieben wird, wer weiß was?

  2. Oh ja, super Sache, wenn es denn auch in Deutschland schnell zugelassen wird. Auch ich interessiere mich und hätte gerne weitere Infos. Würde gerne über den weiteren Verlauf informiert