Gendiagnostikgesetz – Übergangsbestimmungen

Am 10. Juli 2016 enden die Übergangsbestimmungen für den Erwerb der Qualifikation zur fachgebundenen genetischen Beratung auf Basis der Vorgaben des
Gendiagnostikgesetzes (GenDG) bzw. der Richtlinie der Gendiagnostikkommission (GEKO). Ä…

Am 10. Juli 2016 enden die Übergangsbestimmungen für den Erwerb der Qualifikation zur fachgebundenen genetischen Beratung auf Basis der Vorgaben des Gendiagnostikgesetzes (GenDG) bzw. der Richtlinie der Gendiagnostikkommission (GEKO). Ärztinnen und Ärzte können noch bis Mitte diesen Jahres den vereinfachten Zugang zur Wissenskontrolle nutzen. (mehr)

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.