Monitoring rezenter (inzidenter, kürzlich erworbener) HIV-Infektionen in Deutschland (InzSurv-HIV)

In 2014 wurde die Studie zur „Surveillance von HIV-Infektionen in Deutschland“ (InzSurvHIV) als Routineaufgabe am RKI implementiert. Die Untersuchung der viralen Eigenschaften von HIV wird als „Molekulare HIV-Surveillance“ im Rahmen von drittmittelgeförderten Verbundprojekten aus BMG-Mitteln zunächst bis Mitte 2016 gefördert.

In 2014 wurde die Studie zur "Surveillance von HIV-Infektionen in Deutschland" (InzSurvHIV) als Routineaufgabe am RKI implementiert. Die Untersuchung der viralen Eigenschaften von HIV wird als "Molekulare HIV-Surveillance" im Rahmen von drittmittelgeförderten Verbundprojekten aus BMG-Mitteln zunächst bis Mitte 2016 gefördert.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.