Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

Angebot: Befristet bis 31. März 2019, Vollzeit in Entgeltgruppe 13 TVöD
Aufgabe: u.a. Untersuchung von Gewebeproben aus CWD-exponierten Makaken des Deutschen Primatenzentrums (DPZ) Göttingen zum Nachweis oder Ausschluss einer Infektion mit Prionen, Eigenständige Vorbereitung, Durchführung und Auswertung der Testung des Probenmaterials (dies schließt eine noch erforderliche Optimierung der PMCA-Analytik ein, sowie auch die regelmäßige klinische Beurteilung von Rötelmäusen anhand tierschutzgerechter Bewertungskriterien), innovative Beiträge zur Stärkung der mit dem Projekt angestrebten CWD-Gefährdungsbeurteilung durch selbständige Entwicklung und Umsetzung alternativer Forschungskonzepte für eine tierversuchsfreie Detektion und strukturbasierte Charakterisierung von CWD-Prionen, wissenschaftliche Vorträge
Wir suchen (w/m): Personen mit abgeschlossenem Hochschulstudium (Master, Diplom) der Biochemie, Biologie oder einer verwandten Naturwissenschaft mit Promotion sowie umfangreicher praktischer Laborerfahrung mit biochemischen Arbeitsmethoden und nachgewiesenen Publikationstätigkeiten

Bewerbungsfrist: 10.07.2016

Angebot: Befristet bis 31. März 2019, Vollzeit in Entgeltgruppe 13 TVöD Aufgabe: u.a. Untersuchung von Gewebeproben aus CWD-exponierten Makaken des Deutschen Primatenzentrums (DPZ) Göttingen zum Nachweis oder Ausschluss einer Infektion mit Prionen, Eigenständige Vorbereitung, Durchführung und Auswertung der Testung des Probenmaterials (dies schließt eine noch erforderliche Optimierung der PMCA-Analytik ein, sowie auch die regelmäßige klinische Beurteilung von Rötelmäusen anhand tierschutzgerechter Bewertungskriterien), innovative Beiträge zur Stärkung der mit dem Projekt angestrebten CWD-Gefährdungsbeurteilung durch selbständige Entwicklung und Umsetzung alternativer Forschungskonzepte für eine tierversuchsfreie Detektion und strukturbasierte Charakterisierung von CWD-Prionen, wissenschaftliche Vorträge Wir suchen (w/m): Personen mit abgeschlossenem Hochschulstudium (Master, Diplom) der Biochemie, Biologie oder einer verwandten Naturwissenschaft mit Promotion sowie umfangreicher praktischer Laborerfahrung mit biochemischen Arbeitsmethoden und nachgewiesenen Publikationstätigkeiten Bewerbungsfrist: 10.07.2016

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.