Kursinformationsbroschüre

Diese Fortbildung richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Öffentlichen Gesundheitsdienst (ÖGD), die im Bereich Infektionsschutz tätig sind. Anhand von Übungsbeispielen mit unterschiedlichen Ausbruchsszenarien lernen die Teilnehmer die Schritte einer Ausbruchsuntersuchung kennen. Der Schwerpunkt des Moduls liegt dabei auf der Untersuchung von lebensmittelbedingten Krankheitsausbrüchen.

Diese Fortbildung richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Öffentlichen Gesundheitsdienst (ÖGD), die im Bereich Infektionsschutz tätig sind. Anhand von Übungsbeispielen mit unterschiedlichen Ausbruchsszenarien lernen die Teilnehmer die Schritte einer Ausbruchsuntersuchung kennen. Der Schwerpunkt des Moduls liegt dabei auf der Untersuchung von lebensmittelbedingten Krankheitsausbrüchen.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.