Von Amöben über Hochsicherheitslabor bis Zeckenzoo: Kindertag im RKI

Unter dem Motto „Forschen wie die Großen“ öffnet das Robert Koch-Institut am 3. Juli 2016 seine Türen für einen Kindertag. Dabei ist erstmals der Standort in der Seestraße 10 mit dem neuen Laborgebäude und dem Hochsicherheitslabor für die Öffentlichkeit zugänglich. Der Standort liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zum Virchow-Klinikum und seiner Sonderisolierstation.

Unter dem Motto „Forschen wie die Großen“ öffnet das Robert Koch-Institut am 3. Juli 2016 seine Türen für einen Kindertag. Dabei ist erstmals der Standort in der Seestraße 10 mit dem neuen Laborgebäude und dem Hochsicherheitslabor für die Öffentlichkeit zugänglich. Der Standort liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zum Virchow-Klinikum und seiner Sonderisolierstation.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.