Ärzte und Selbsthilfe im Dialog. Diagnose: Brustkrebs. Prognose: Leben! am Mittwoch, den 12. Oktober 2016 im Ärztehaus Bayern

Brustkrebs – eine Diagnose, mit der sich für betroffene Frauen und deren Angehörige das Leben von jetzt auf gleich verändert. Verzweiflung, Angst und Wut sind von nun an ständige Begleiter. Unzählige Fragen müssen ge…

Brustkrebs – eine Diagnose, mit der sich für betroffene Frauen und deren Angehörige das Leben von jetzt auf gleich verändert. Verzweiflung, Angst und Wut sind von nun an ständige Begleiter. Unzählige Fragen müssen geklärt werden. Fast alle zur Verfügung stehenden Therapieoptionen wirken bedrohlich. Die Krankheit vor diesem Hintergrund anzunehmen und sich trotz der Diagnose wieder dem Leben zuzuwenden, scheint für viele Patientinnen undenkbar. Dass aber genau dies möglich ist, wollen wir im Rahmen dieser Veranstaltung mit Betroffenen, deren Angehörigen sowie mit Ärzten, Psychotherapeuten und Vertretern der Selbsthilfe diskutieren. Die gemeinsame Fortbildungsveranstaltung von BLÄK und KVB findet am Mittwoch, den 12. Oktober 2016, von 15.30 bis 19.00 Uhr im Ärztehaus Bayern, Mühlbaurstraße 16, 81677 München (barrierefrei), Großer Saal, 5. Stock, statt. » Programm und Anmeldung

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.