Saures greift die Zähne an

Saures greift die Zähne an

Saure Lebensmittel können den Zahnschmelz schädigen. Dieses Thema greift die Landeszahnärztekammer Thüringen in ihrer aktuellen Patientenzeitschrift auf. Leser erfahren dort, welche Lebensmittel besonders kritisch sind, wie man selber eine Erosion der Zähne vermeiden kann und welche Behandlungsmöglichkeiten der Zahnarzt hat. So warnen die Autoren: „Bereits einige kleine Schlückchen Fruchtsaft oder ein paar Bissen Obst über den ganzen Tag verteilt, lassen die Zähne kaum zur Ruhe kommen.“ Empfohlen wird zum Beispiel, nach dem Genuss säurehaltiger Lebensmittel den Mund mit Wasser auszuspülen oder ein zuckerfreies Kaugummi zu kauen. Mehr lesen hier.


Saures greift die Zähne an

Saure Lebensmittel können den Zahnschmelz schädigen. Dieses Thema greift die Landeszahnärztekammer Thüringen in ihrer aktuellen Patientenzeitschrift auf. Leser erfahren dort, welche Lebensmittel besonders kritisch sind, wie man selber eine Erosion der Zähne vermeiden kann und welche Behandlungsmöglichkeiten der Zahnarzt hat. So warnen die Autoren: „Bereits einige kleine Schlückchen Fruchtsaft oder ein paar Bissen Obst über den ganzen Tag verteilt, lassen die Zähne kaum zur Ruhe kommen.“ Empfohlen wird zum Beispiel, nach dem Genuss säurehaltiger Lebensmittel den Mund mit Wasser auszuspülen oder ein zuckerfreies Kaugummi zu kauen. Mehr lesen hier.


Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.