Auftaktveranstaltung „Bildungsmodule für Kinder- und Jugendärzte/innen – Gesundheitliche Folgen des Klimawandels“

Klimawandelbedingte gesundheitliche Gefahren werden die Gesundheitssysteme zunehmend vor neue Herausforderungen stellen und Kinder gelten hierbei als eine spezielle Risikogruppe. Daher ist es wichtig im Gesundheitssektor die Kenntnisse über gesun…

Klimawandelbedingte gesundheitliche Gefahren werden die Gesundheitssysteme zunehmend vor neue Herausforderungen stellen und Kinder gelten hierbei als eine spezielle Risikogruppe. Daher ist es wichtig im Gesundheitssektor die Kenntnisse über gesundheitliche Folgen des Klimawandels zu verbessern. Im Rahmen einer Auftaktveranstaltung informieren die Initiatoren über gesundheitliche Effekte des Klimawandels in Deutschland und geben einen Einblick in das geplante Fortbildungsangebot für Pädiater. Auftaktveranstaltung am 29. September 2016 von 9.30 bis 11.45 Uhr im bcc Congress Center Raum B03, Alexanderstrasse 11, 10178 Berlin. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung bitte an julia.schoierer@med.uni-muenchen.de mailen. » Programm

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.