Kontaktpersonen-Management

Eine zentrale Aufgabe, die in diesem Kontext entsteht, ist das Management von Kontaktpersonen — also von Personen, die mit dem Erkrankten in Berührung gekommen sind. Das können Familienmitglieder, Freunde, Mitreisende oder geschäftliche Kontakte. Um eine Ausbreitung der Krankheit zu verhindern, werden vom zuständigen Amtsarzt bzw. der Amtsärztin bestimmte Maßnahmen durchgeführt.

Eine zentrale Aufgabe, die in diesem Kontext entsteht, ist das Management von Kontaktpersonen — also von Personen, die mit dem Erkrankten in Berührung gekommen sind. Das können Familienmitglieder, Freunde, Mitreisende oder geschäftliche Kontakte. Um eine Ausbreitung der Krankheit zu verhindern, werden vom zuständigen Amtsarzt bzw. der Amtsärztin bestimmte Maßnahmen durchgeführt.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.