Erste Ausgabe des „Journal of Health Monitoring“ ist erschienen

Im September 2016 ist die erste Ausgabe des Journal of Health Monitoring erschienen. In der Online-Fachzeitschrift wird vierteljährlich über wichtige Public-Health-Themen berichtet. Diese umfassen die körperliche und psychische Gesundheit, das Gesundheitsverhalten, Risiko- und Schutzfaktoren sowie die medizinische und pflegerische Versorgung der Bevölkerung in Deutschland. Herausgeber des Journal of Health Monitoring ist das Robert Koch-Institut (RKI), die Redaktion ist in der Gesundheitsberichterstattung des Bundes (GBE) angesiedelt. Der Bericht im Epidemiologischen Bulletin 45/2016 gibt einen kurzen Überblick über Datenquellen, Zielgruppen, Auffindbarkeit im Internet und die Themen der zweiten Ausgabe, die im Dezember 2016 erscheint.

Im September 2016 ist die erste Ausgabe des Journal of Health Monitoring erschienen. In der Online-Fachzeitschrift wird vierteljährlich über wichtige Public-Health-Themen berichtet. Diese umfassen die körperliche und psychische Gesundheit, das Gesundheitsverhalten, Risiko- und Schutzfaktoren sowie die medizinische und pflegerische Versorgung der Bevölkerung in Deutschland. Herausgeber des Journal of Health Monitoring ist das Robert Koch-Institut (RKI), die Redaktion ist in der Gesundheitsberichterstattung des Bundes (GBE) angesiedelt. Der Bericht im Epidemiologischen Bulletin 45/2016 gibt einen kurzen Überblick über Datenquellen, Zielgruppen, Auffindbarkeit im Internet und die Themen der zweiten Ausgabe, die im Dezember 2016 erscheint.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.