Kommission Umweltmedizin und Environmental Public Health

Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) hat am Robert Koch-Institut (RKI) die Kommission Umweltmedizin und Environmental Public Health für einen zweiten Berufungszeitraum (2016-2020) berufen. Die Arbeit der Geschäftsstelle der Kommission erfolgt in enger fachlicher Zusammenarbeit mit dem Umweltbundesamt (UBA) und befindet sich im Fachgebiet 24 „Gesund­heits­bericht­erstattung“ des RKI.

Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) hat am Robert Koch-Institut (RKI) die Kommission Umweltmedizin und Environmental Public Health für einen zweiten Berufungszeitraum (2016-2020) berufen. Die Arbeit der Geschäftsstelle der Kommission erfolgt in enger fachlicher Zusammenarbeit mit dem Umweltbundesamt (UBA) und befindet sich im Fachgebiet 24 "Gesund­heits­bericht­erstattung" des RKI.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.