Wilfried-Lorenz-Versorgungsforschungspreis 2017

Deutsches Netzwerk Versorgungsforschung (DNVF) e.V. lobt Preisgeld in Höhe von 2.500 € aus.

Das Deutsche Netzwerk Versorgungsforschung (DNVF) lobt in diesem Jahr zum dritten Mal den Wilfried-Lorenz-Versorgungsforschungspreis. Der Preis dient der Weiterentwicklung der Versorgungsforschung in Deutschland und der Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses. Das Preisgeld beträgt 2.500 €. Der diesjährige Wilfried-Lorenz-Versorgungsforschungspreis wird im Rahmen des Deutschen Kongresses für Versorgungsforschung (DKVF) verliehen. Die vollständige Ausschreibung finden Sie >>> hier <<<.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.