IHR Summer School

Die Internationalen Gesundheitsvorschriften (International Health Regulations, IHR 2005) bilden ein international von 194 Staaten ratifiziertes Rahmenkonzept für die Koordination und das Management von Ereignissen, die eine Gefahr für die öffentliche Gesundheit von internationaler Tragweite darstellen können.

Die Internationalen Gesundheitsvorschriften (International Health Regulations, IHR 2005) bilden ein international von 194 Staaten ratifiziertes Rahmenkonzept für die Koordination und das Management von Ereignissen, die eine Gefahr für die öffentliche Gesundheit von internationaler Tragweite darstellen können.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.