Ebolafieber-Ausbruch 2014/2015 in Westafrika

In Westafrika kam es 2014/2015 zum bisher größten Ebolafieber-Ausbruch in der Geschichte. In den hauptsächlich betroffenen Ländern Guinea, Liberia und Sierra Leone erkrankten mehr als 28.000 Menschen, mehr als 11.000 starben.

In Westafrika kam es 2014/2015 zum bisher größten Ebolafieber-Ausbruch in der Geschichte. In den hauptsächlich betroffenen Ländern Guinea, Liberia und Sierra Leone erkrankten mehr als 28.000 Menschen, mehr als 11.000 starben.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.