Akkreditierung des Kenya Field Epidemiology and Laboratory Training Program und des Cameroon Field Epidemiology Program unter Beteiligung von RKI-Mitarbeiterinnen

Das TEPHINET-Netzwerk (Training Programs in Epidemiology and Public Health Interventions Network) wurde vor 20 Jahren gegründet, um auf internationaler Ebene die Public Health Kapazität durch Trainingsprogramme in angewandter Epidemiologie (Field Epidemiology Training Programme -FETP) zu stärken. Inzwischen besteht das TEPHINET-Netzwerk aus 69 FETPs in mehr als 100 Ländern Die in der Abteilung 3 angesiedelte Postgraduiertenausbildung für angewandte Epidemiologie (PAE) ist Mitglied als deutsches FETP.

Das TEPHINET-Netzwerk (Training Programs in Epidemiology and Public Health Interventions Network) wurde vor 20 Jahren gegründet, um auf internationaler Ebene die Public Health Kapazität durch Trainingsprogramme in angewandter Epidemiologie (Field Epidemiology Training Programme -FETP) zu stärken. Inzwischen besteht das TEPHINET-Netzwerk aus 69 FETPs in mehr als 100 Ländern Die in der Abteilung 3 angesiedelte Postgraduiertenausbildung für angewandte Epidemiologie (PAE) ist Mitglied als deutsches FETP.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.