Verwaltungsmitarbeiterin/Verwaltungsmitarbeiter in der medizinischen Dokumentation

Angebot: befristet bis 30. Juni 2019, 100% Arbeitszeit, bis E 9a TVöD
Aufgabe: Medizinische Dokumentation der Syphilis-Meldungen nach § 7.3 IfSG und Plausibilisierung der Daten sowie Datenmanagement und logistisch-organisatorisches Management des Netzwerks zur Verbesserung der Datenlage zur Gonokokken-Resistenz in Deutschland
Wir suchen (w/m): Personen mit abgeschlossener Berufsausbildung im Bereich der medizinischen Dokumentation (z.B. Medizinische/-r Dokumentar/-in, Medizinische/-r Dokumentationsassistent/-in, Fachangestellte/-r für Medien und Informationsdienste – Fachrichtung medizinische Dokumentation, Studienassistent/-in) sowie mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung

Bewerbungsfrist: 08.11.2017

Angebot: befristet bis 30. Juni 2019, 100% Arbeitszeit, bis E 9a TVöD Aufgabe: Medizinische Dokumentation der Syphilis-Meldungen nach § 7.3 IfSG und Plausibilisierung der Daten sowie Datenmanagement und logistisch-organisatorisches Management des Netzwerks zur Verbesserung der Datenlage zur Gonokokken-Resistenz in Deutschland Wir suchen (w/m): Personen mit abgeschlossener Berufsausbildung im Bereich der medizinischen Dokumentation (z.B. Medizinische/-r Dokumentar/-in, Medizinische/-r Dokumentationsassistent/-in, Fachangestellte/-r für Medien und Informationsdienste - Fachrichtung medizinische Dokumentation, Studienassistent/-in) sowie mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung Bewerbungsfrist: 08.11.2017

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.